Grund- und Mittelschule
 

Schulleben

Mai

Lesewettbewerb der 3. Klassen

 Artikel
Mai.2018

April

Basketballkreismeisterschaft der Grundschulen
Unsere Schule ging mit drei Mannschaften an den Start. Platzierungen waren 3. Platz, 9. Platz und 11. Platz.

    
    
26.04.2018

Brummi Fit
Wieder bekamen die dritten Klassen von der Firma Brummi Fit eine Einweisung was "Toter Winkel" heißt.

    
08.04.2018

Malwettbewerb
Auch dieses Schuljahr nahm die Schule Schliersee unter Gesamtleitung von Kunstlehrerin Heidi Merle wieder mit großem Erfolg am Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" der Raiffeisenbanken teil.

Heuer war die Thematik - Erfindungen verändern unser Leben - vorgegeben, die unsere Schüler der GS und MS mit großem Eifer und Erfindergeist bearbeiteten. Hier war wirklich Kreativität gefragt. Vergangene und aktuelle Erfindungen wurden verglichen und einfallsreich zu Papier gebracht. Aber auch vollkommen neue Ideen wurden in wunderschönen Bildwerken kreiert. Und die Teilnehmer wurden auch dieses Jahr für ihr Engagement belohnt und reichlich prämiert. Wir waren mit etlichen Landkreissiegern wieder sehr erfolgreich.

Dementsprechend wurde für die Preisverleihung ein reicher Gabentisch aufgebaut, der bei den Schülern für Spannung und viel Freude sorgte.
Die Schule konnte bei den Jahrgangsstufen 4, 5, 6, 8 und 9 gleich 6 Landkreissieger stellen, weil in der 5. Klasse zwei Schüler punktgleich den 1. Platz belegten. Auch den 2. Platz konnte die 5. Kl. für sich verbuchen. Auch der 8. Kl. gelangen wieder die ersten drei Plätze. Weiter wurden sowohl in der 6, 7 und 9. Klasse auch 2.Plätze belegt.

Mit großem Stolz wurden bei der feierlichen Preisverleihung diverse Spiele, Bücher und Malsäcke mit vielen Utensilien von den Landkreis- und jeweiligen Klassensiegern entgegengenommen. Außerdem erhielt jeder Teilnehmer einen großen Spiralblock. Die "Mühen" wurden wieder reichlich belohnt.

Die Kunstwerke können in der Aula bewundert werden.

Die Landkreissieger
4. Kl. 1. Pl. Zsombor Bazsanyi
5. Kl. 1. Pl. Emilia Harand und Benedikt Gruber, 2. Pl. Sarah Peter
6. Kl. 1. Pl. Adelina Petrariu, 2. Pl. Sophie Markhauser
7. Kl. 2. Pl. Miriam Görg
8. Kl. 1. Pl. Natalia Szabo, 2. Pl. Marleen Kolb, 3. Pl. Samuel Ziegler
9. Kl. 1. Pl. Sara Caganova, 2. Pl. Lourdes Leger


Das Foto zeigt die Landkreis- und Klassensieger, KL Heidi Merle, sowie die Zweigstellenleitung der Raiffeisenbank Schliersee.

    
April.2018

März

Elternabend zur Sexualerziehung
Am Donnerstag, den 22.3.18 fand ein sehr beeindruckender Informationsabend zum Thema "Sexualerziehung" für die Eltern der Klassen 4a und 4b statt. Die Referentin, Frau Gertrud Stadler stellte den Eltern und Klassenleiterinnen Frau Karin Dreier und Frau Maria Kravanja das werteorientierte Präventionsprogramm "My Fertility Matters" für den Workshop "KörperWunderWerkstatt" vor, der für beide 4. Klassen jeweils an einem Tag im April stattfinden soll. Der Abend war durch die sehr anschauliche und auch humorvolle Präsentation äußerst kurzweilig und interessant. Frau Stadler nahm mit ihrer offenen Art die Scheu vor diesem Thema und zauberte den Anwesenden immer wieder ein Lächeln auf die Lippen.
    
22.03.2018

Osterfrühstück der Klasse 4b
Am letzten Freitag vor den Osterferien ließ die Klasse 4a mit ihrer Klassenleiterin Maria Kravanja die doch sehr anstrengenden Wochen vor den Osterferien mit einem gemütlichen Osterfrühstück ausklingen. Die Kinder brachten viele Leckereien mit, die buffetartig im Klassenzimmer aufgebaut wurden. An diesem Tag war bei Speis und Trank genügend Zeit zum Ratschen und Spaß haben..... genau der richtige Einstieg in zwei hoffentlich entspannende Ferienwochen im Kreis der Familie!
    
23.03.2018

Februar

Wintertag
Für die Klasse 1a und 1b wurde wieder ein Wintertag mit verschiedenen Stationen aufgebaut. Die Schülerinnen und Schüler hatten richtig Spaß.
    
17.02.2018

Fasching an der Schule
Am russigen Freitag durften die Schüler mit tollen Kostümen in die Schule kommen.
    
09.02.2018

Skifahren
Bei herrlichem Wetter waren die Klasse 2b und 4a beim Skifahren am Spitzing.
    
08.02 - 09.02.2018

Spende für Senegal
    
02.02.2018

Streitschlichter
    
02.02.2018

Januar

Infoabend Erstklasseltern

25.01.2018

Dezember

Adventsabend
"Oh Happy Day" schallte es aus den Kehlen der vierten Klassen am 18.12.2017 in der Kirche St. Josef in Neuhaus. Grund zur Freude war das bevorstehende Weihnachtsfest und so traf sich die Schulfamilie der Grund- und Mittelschule, um sich mit Liedern, Geschichten und Gedichten auf Weihnachten einzustimmen. Doch nicht nur zur Einstimmung auf das Fest der Liebe sondern auch zum Zeigen von Nächstenliebe trafen wir uns an diesem Montagabend. Es wurden Spenden gesammelt für den Verein der Straßenkinder Senegal, der Kinder und eine Schule in Afrika betreut und die letzten Jahre dort persönlich vor Ort große Dinge vollbracht hat. Danke an alle, die gespendet haben. Das Geld ist bereits in guten Händen und kommt den Kindern zugute. Im letzten Jahr konnten wir bereits den Kindern für das Schuljahr mit unserer Hilfe Obst für die Pausen ermöglichen. Obst, was in Deutschland auf dem täglichen Speiseplan steht, ist dort ein echtes Luxusgut.

18.12.2017

HIV - Aidsaufklärung
    
11.12.2017

Nikolausbesuch in den Klassen 1 bis 2
    
05.12.2017

Weihnachtsandacht
    
04.12.2017

November

Verkehrsüberwachung 4b

20.11..2017

Besuch im Lokschuppen der Klasse 3a
    
    
10.11..2017

Oktober

Verkehrserziehung 1b
    
    
16.10..2017

Besuch beim Bürgermeister 4a
Am Montag, den 17.10.17 besuchte die Klasse 4a den Schlierseer Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer. Neben einer Führung durchs Rathaus gab es viele interessante Informationen und die Kinder durften dem Gemeindeoberhaupt so viele Fragen stellen, wie sie wollten. Das durchaus recht theorielastige HSU-Thema "Gemeinde" wurde für die Schülerinnen und Schüler durch diesen Ausflug deutlich lebendiger und verständlicher!
    
16.10..2017

Herbstfest
Strahlender Sonnenschein an einem herrlichen Altweibersommertag umrahmte das diesjährige Herbstfest der Grund- und Mittelschule.
Nach einem gemeinsamen Lied der zweiten Klassen der Grundschule und der Begrüßung durch Herrn Riedl begann um 10:00 Uhr das Treiben in und um das Schulgebäude. Da durfte nach der Nadel im Heuhaufen gesucht werden oder sich in der vielleicht kommenden olympischen Disziplin des Kastanienweitwurfs versucht werden. Sein sportliches Können konnte man richtig am Parcours in der Turnhalle unter Beweis stellen. Zählt beim Schneckenwickeln und Brezenschnappen auch der olympische Gedanke? Sein künstlerisches Geschick durften die großen und kleinen Gäste beim Steine bemalen und Werken zeigen. An der Hotdog-Bar, dem Kuchen-Buffet des Elternbeirats und am Getränkestand konnten wieder die Akkus aufgefüllt werden, um noch eine Runde Dosen zu werfen oder Wii zu spielen. Ein Dank an unsere Gäste des Vereins "Straßenkinder Senegal" aus Holzkirchen, die den Besuchern traditionell zubereiteten Kaffee aus Afrika und kleinere dort produzierte Waren wie Schmuck und Taschen anboten. Nicht zuletzt hatte man die Gelegenheit, sich über die wohltätige Arbeit des Vereins im Senegal zu informieren.
Ein herzlicher Dank an die Schulfamilie für dieses gelungene und schöne Herbstfest.
    
14.10..2017

Steinadler 4a
Steinadler sind unglaublich faszinierende Tiere. Am Freitag, den 13.10.17 fand bei traumhaftem Herbstwetter der Wandertag der Klasse 4a in Form einer "Steinadlererlebniswanderung" mit einer sehr informativen Führung durch Hannes Bleier statt. Die Kinder fuhren mit ihrer Lehrerin Maria Kravanja mit dem Zug nach Geitau. Vom Bahnhof aus ging es schliesslich in die sogenannte "Mieseben", von welcher man die Greifvögel des "Rotwand-Adler-Reviers" wunderbar beim Fliegen beobachten kann.
    
13.10..2017

Sternwanderung Mittelschule
Am 11.10.2017 machten sich die Mittelschulen des "Schulverbundes Schlierach-Leitzach" mit allen Schülern und den Lehrkräften auf zum Schliersberg.
Seit mittlerweile sechs Jahren existiert dieser Schulverbund. Die Mittelschulen aus Fischbachau, Hausham und Schliersee/Neuhaus haben sich zusammen geschlossen, um gemeinsam die gesamte Breite des Mittelschulangebotes auch tatsächlich umsetzen zu können. Regelklassen in Schliersee/Neuhaus, Mittlere-Reife-Klassen in Fischbachau und Ganztagesklassen in Hausham haben sich so mittlerweile gut etabliert. Damit der Verbund aber nicht nur als organisatorische Einheit wahrgenommen wird, haben sich die drei Schulen entschlossen einen gemeinsamen Wandertag aller Mittelschüler durch zu führen. Diese Sternwanderung, an der rund 350 Schüler und 40 Lehrer teilnahmen, sollte zum Kennenlernen und zum Austausch der Schüler und Lehrer dienen. Ein bisschen Schwitzen musste der ein oder andere auch beim steilen Anstieg. Aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel. Die gemeinsame Errichtung einer Steinpyramide, aus den Steinen, die ein jeder Schüler auf dem Weg gesammelt hatte, und das Schießen eines gemeinsamen Fotos vor der Traumkulisse des Schliersberges bildeten den Abschluss des Ausfluges.
"Drei Schulen - ein Verbund: gemeinsam stark!"
    
11.10..2017

Bibervortrag am Montag, den 9.10.17 für die Klassen 3a / 3b / 4a / 4b
Josephine war ein kleines Bibermädchen, dass gleich nach der Geburt von den reißenden Fluten eines Flusses weit weg gespült wurde von ihren Eltern. Glücklicherweise fand man sie rechtzeitig an einer Böschung und Joe Häckl und seine Freundin nahmen sie bei sich daheim auf. Bis zu ihrem Tod wohnte sie bei den beiden und stellte deren Leben natürlich völlig auf den Kopf. Joe Häckl zeigte in seinem Vortrag viele beeindruckende Bilder aus dem Leben der Biber und aus deren wunderschönen Lebensraum. Darüber hinaus wurde den Kindern viel Wissen über Biber vermittelt und sie konnten eintauchen in Josephines Welt, von der der Vortragende viel zu erzählen hatte. Die Kinder waren sehr beeindruckt und interessiert. Sie genossen die zwei Stunden, die sich Joe Häckl Zeit nahm, um nach seinem Vortrag auch noch auf die unzähligen Fragen einzugehen.
    
09.10..2017

Theater-Kulturherbst
    
06.10..2017

September

Erster Schultag
   
12.09.2017

zurück

» Schullogo

» Spruch der Woche

»Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen..«
(Platon, 427-348/347 v. Chr.), griechischer Philosoph der Antike
Grund- und Mittelschule  •  Waldschmidtstr.13   •  83727 Schliersee