Grund- und Mittelschule
 

Schulleben

Februar

Fasching an der Schule
Am ruigen Freitag durften die Schüler mit tollen Kostümen in die Schule kommen.
    
09.02.2018

Spende für Senegal
    
02.02.2018

Streitschlichter
    
02.02.2018

Januar

Infoabend Erstklasseltern

25.01.2018

Dezember

HIV - Aidsaufklärung
    
11.12.2017

Nikolausbesuch in den Klassen 1 bis 2
    
05.12.2017

Weihnachtsandacht
    
04.12.2017

November

Verkehrsüberwachung 4b

20.11..2017

Besuch im Lokschuppen der Klasse 3a
    
    
10.11..2017

Oktober

Verkehrserziehung 1b
    
    
16.10..2017

Besuch beim Bürgermeister 4a
Am Montag, den 17.10.17 besuchte die Klasse 4a den Schlierseer Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer. Neben einer Führung durchs Rathaus gab es viele interessante Informationen und die Kinder durften dem Gemeindeoberhaupt so viele Fragen stellen, wie sie wollten. Das durchaus recht theorielastige HSU-Thema "Gemeinde" wurde für die Schülerinnen und Schüler durch diesen Ausflug deutlich lebendiger und verständlicher!
    
16.10..2017

Herbstfest
Strahlender Sonnenschein an einem herrlichen Altweibersommertag umrahmte das diesjährige Herbstfest der Grund- und Mittelschule.
Nach einem gemeinsamen Lied der zweiten Klassen der Grundschule und der Begrüßung durch Herrn Riedl begann um 10:00 Uhr das Treiben in und um das Schulgebäude. Da durfte nach der Nadel im Heuhaufen gesucht werden oder sich in der vielleicht kommenden olympischen Disziplin des Kastanienweitwurfs versucht werden. Sein sportliches Können konnte man richtig am Parcours in der Turnhalle unter Beweis stellen. Zählt beim Schneckenwickeln und Brezenschnappen auch der olympische Gedanke? Sein künstlerisches Geschick durften die großen und kleinen Gäste beim Steine bemalen und Werken zeigen. An der Hotdog-Bar, dem Kuchen-Buffet des Elternbeirats und am Getränkestand konnten wieder die Akkus aufgefüllt werden, um noch eine Runde Dosen zu werfen oder Wii zu spielen. Ein Dank an unsere Gäste des Vereins "Straßenkinder Senegal" aus Holzkirchen, die den Besuchern traditionell zubereiteten Kaffee aus Afrika und kleinere dort produzierte Waren wie Schmuck und Taschen anboten. Nicht zuletzt hatte man die Gelegenheit, sich über die wohltätige Arbeit des Vereins im Senegal zu informieren.
Ein herzlicher Dank an die Schulfamilie für dieses gelungene und schöne Herbstfest.
    
14.10..2017

Steinadler 4a
Steinadler sind unglaublich faszinierende Tiere. Am Freitag, den 13.10.17 fand bei traumhaftem Herbstwetter der Wandertag der Klasse 4a in Form einer "Steinadlererlebniswanderung" mit einer sehr informativen Führung durch Hannes Bleier statt. Die Kinder fuhren mit ihrer Lehrerin Maria Kravanja mit dem Zug nach Geitau. Vom Bahnhof aus ging es schliesslich in die sogenannte "Mieseben", von welcher man die Greifvögel des "Rotwand-Adler-Reviers" wunderbar beim Fliegen beobachten kann.
    
13.10..2017

Sternwanderung Mittelschule
Am 11.10.2017 machten sich die Mittelschulen des "Schulverbundes Schlierach-Leitzach" mit allen Schülern und den Lehrkräften auf zum Schliersberg.
Seit mittlerweile sechs Jahren existiert dieser Schulverbund. Die Mittelschulen aus Fischbachau, Hausham und Schliersee/Neuhaus haben sich zusammen geschlossen, um gemeinsam die gesamte Breite des Mittelschulangebotes auch tatsächlich umsetzen zu können. Regelklassen in Schliersee/Neuhaus, Mittlere-Reife-Klassen in Fischbachau und Ganztagesklassen in Hausham haben sich so mittlerweile gut etabliert. Damit der Verbund aber nicht nur als organisatorische Einheit wahrgenommen wird, haben sich die drei Schulen entschlossen einen gemeinsamen Wandertag aller Mittelschüler durch zu führen. Diese Sternwanderung, an der rund 350 Schüler und 40 Lehrer teilnahmen, sollte zum Kennenlernen und zum Austausch der Schüler und Lehrer dienen. Ein bisschen Schwitzen musste der ein oder andere auch beim steilen Anstieg. Aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel. Die gemeinsame Errichtung einer Steinpyramide, aus den Steinen, die ein jeder Schüler auf dem Weg gesammelt hatte, und das Schießen eines gemeinsamen Fotos vor der Traumkulisse des Schliersberges bildeten den Abschluss des Ausfluges.
"Drei Schulen - ein Verbund: gemeinsam stark!"
    
11.10..2017

Bibervortrag am Montag, den 9.10.17 für die Klassen 3a / 3b / 4a / 4b
Josephine war ein kleines Bibermädchen, dass gleich nach der Geburt von den reißenden Fluten eines Flusses weit weg gespült wurde von ihren Eltern. Glücklicherweise fand man sie rechtzeitig an einer Böschung und Joe Häckl und seine Freundin nahmen sie bei sich daheim auf. Bis zu ihrem Tod wohnte sie bei den beiden und stellte deren Leben natürlich völlig auf den Kopf. Joe Häckl zeigte in seinem Vortrag viele beeindruckende Bilder aus dem Leben der Biber und aus deren wunderschönen Lebensraum. Darüber hinaus wurde den Kindern viel Wissen über Biber vermittelt und sie konnten eintauchen in Josephines Welt, von der der Vortragende viel zu erzählen hatte. Die Kinder waren sehr beeindruckt und interessiert. Sie genossen die zwei Stunden, die sich Joe Häckl Zeit nahm, um nach seinem Vortrag auch noch auf die unzähligen Fragen einzugehen.
    
09.10..2017

Theater-Kulturherbst
    
06.10..2017

September

Erster Schultag
   
12.09.2017

zurück

» Schullogo

» Spruch der Woche

»Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen..«
(Platon, 427-348/347 v. Chr.), griechischer Philosoph der Antike
Grund- und Mittelschule  •  Waldschmidtstr.13   •  83727 Schliersee